Navigation und Service

Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite)


Wie erfolgt die Anzeige BZSt, wenn Angaben zu ausgestellten Statusbescheinigungen elektronisch an WM oder OMGEO übermittelt wurden?

Dem BZSt ist die Übermittlung von Angaben zu vom BZSt ausgestellten Statusbescheinigungen an WM oder OMGEO anzuzeigen. Anzuzeigen sind die übermittelten Angaben (Ordnungsnummer und Gültigkeitsdauer). Die Anzeige ist möglichst elektronisch an folgende E-Mail-Adresse zu übermitteln: status.ausl.fonds@bzst.bund.de

Inländische Broker können die auf 15 Prozent des Kapitalertrages reduzierte Kapitalertragsteuer einbehalten, wenn für den Investmentfonds eine Ordnungsnummer einer noch gültigen Statusbescheinigung in den Datenbanken von WM oder OMGEO vorhanden ist (BMF-Schreiben vom 21.12.2017 , GZ IV C 1 - S 1980-1/16/10010 :016 DOK 2017/1058518).


Diese Seite:

© Bundeszentralamt für Steuern - 2015